Ego-State-Therapie

Weiterführung der Ego-State-Therapie unter der Leitung von
Woltemade Hartmann, PhD, Pretoria/Südafrika           

Ego-State Trauer als Ressource in der Psychotherapie

              26.09.2019, 9:30 - 18:00 Uhr 
              27.09.2019, 9:30 - 17:00 Uhr
+ Gruppensupervision am 
             26.09.2019, 19:00 - 21:30 Uhr

Gebühr: 460,00 € Mitglieder der DGH, 490,00 € Nichtmitglieder
Gebühr Gruppensupervision: 90,00 €
Akkreditierung: 25 Punkte / 21 FE

 

05./06.02.2020
Ego-State Teil II
Festhalten kostet Kraft - Loslassen braucht Weisheit.
Kontaktaufnahme und die Arbeit mit systomassoziierten Ego-States

07./08.03.2020
Ego-State Teil III

06./07.06.2020
Ego-State Heilsame Körperarbeit Teil III

06.06.2020
Gruppensupervision


26./27.06.2020
Einführung in die Ego-State-Therapie


1
7./18.09.2020
Ego-State Teil II

17.09.2020
Gruppensupervision


19./20.09.2020
Ego-State Teil III

Konditionen / Seminar:  
Zeit:

1. Seminartag 9:30 - 18:00 Uhr

2. Seminartag 9:30 - 17:00 Uhr

Gruppensupervision: 19:00 - 21:00 Uhr

   

Gebühr:                       

460,00 € für DGH-Mitglieder

490,00 € für Nichtmitglieder

90,00 € Gruppensupervision

Akkreditierung:  23 Punkte / 19 FE ohne Gruppensupervision
  25 Punkte / 21 FE mit Gruppensupervision 


 

 

 

 

 

 

 

 


Psychotherapeutische Praxis Coesfeld Psychotherapeutische Praxis Coesfeld Psychotherapeutische Praxis Coesfeld Psychotherapeutische Praxis Coesfeld