Grundkurse

In den Grundkursen gewinnen die Teilnehmer einen Einblick in die Welt der Hypnose. Sie lernen selber Trancen einzuleiten, lernen die besondere Sprache der Hypnose kennen und verschiedene Selbsthypnosetechniken anzuwenden.

 

Im Einzelnen werden folgende Inhalte vermittelt:

 

G1 
Hypnotherapeutische Gesprächsführung, Sprache der Hypnose 
Prinzipien der Hypnotherapie, therapeutisches Rahmenmodell, Rapportstrategien, 
einfache Tranceinduktionen und Entspannungstrancen, Indikation und Kontraindikation von Hypnotherapie 
G2 
Tranceinduktionen, Selbsthypnose, direkte und indirekte Tranceinduktionen, beiläufige Tranceinduktionen, Pacing und Leading 
G3 
Nutzung von Trancephänomenen, Aktivierung von Ressourcen 
Anästhesie, Reorientierung in der Zeit, ideomotorisches Signalisieren, Identifikation persönlicher Ressourcen, Konstruktion von Ressourcen

 

Die Kurse finden jeweils freitags von 16.00 bis 21.30 Uhr und samstags von 9.30 bis 17.00 Uhr statt.

 

Dozentin 

Dipl.-Psych. Dr. Helga Hüsken-Janßen, Coesfeld

 

EBM Ziffer 35120

Nach Erfüllung der Voraussetzungen gemäß Psychotherapierichtlinien stellt die DGH eine Bescheinigung zur Vorlage bei der zuständigen KV aus, mit der die Abrechnungsgenehmigung der EBM Ziffer 35120 beantragt werden kann.

 

Punkte: 60

Die Akkreditierung der Kursreihe (G1, G2, G3) ist bei der Psychotherapeutenkammer NRW beantragt.

 

Seminargebühr für den kompletten Grundkurs (G1 – G3)

DGH-Mitglieder: 930,- €

Nichtmitglieder: 1.065,- €  

Psychotherapeutische Praxis Coesfeld Psychotherapeutische Praxis Coesfeld Psychotherapeutische Praxis Coesfeld Psychotherapeutische Praxis Coesfeld